Kaiserin Maria Theresia als Impfpionierin

Unerwartete Zusammenhänge

Was haben Homeoffice und die Anfänge der Fotografie gemeinsam und wie wurde Maria Theresia in Zeiten der Pocken zur Impfpionierin? Nur zwei Fragen, die sich Thomas D. Trummer auf einem persönlichen Streifzug quer durch die Kunstgeschichte stellte. Neben weiteren Fragen gibt es seine Antworten in dem vom Kunsthaus Bregenz veröffentlichtem Buch “Bilder in der Pandemie”.

“CORONA HAT DAS BILDERSCHAUEN VERÄNDERT”, SAGT THOMAS D. TRUMMER UND HILFT UNS BEIM BETRACHTEN VON WERKEN MIT ANDEREN AUGEN.

/ DIE WELT, 14. 2. 2021